Wohnen. Werte. Wohlbefinden.

Gleichenfeier "KrottenbachDeluxe"
Wohnbauträger SÜBA erobert 19. Bezirk

27.03.2019

Letztes Jahr im Juli 2018 begannen die ersten vorbereitenden Bauarbeiten für das Projekt „KrottenbachDeluxe“, kurz darauf im September 2018 folgte dann der offizielle Spatenstich. Vergangene Woche am 21. März 2019 fand die traditionelle Gleichenfeier in der Hartäckerstraße 120, Felix-Dahn-Straße 49 statt. Auf rund 1.600 Quadratmeter Nutzfläche ist der Rohbau der zwei Parkvillen fertiggestellt und noch in diesem Jahr im November werden die 21 Wohnungen an ihre neuen Besitzer übergeben.

Heinz Fletzberger berichtet stolz über den Baufortschritt des „KrottenbachDeluxe“ welches auch zu den ganz persönlichen Top 5 Projekten des SÜBA-Vorstandes zählt:
„Liegenschaften im 19. Bezirk sind nicht einfach zu finden, noch schwieriger ist es, diese zu einem wirtschaftlich vernünftigen Preis zu erwerben. Schließlich soll das zu realisierende Projekt auch für die Käufer leistbar sein.“

Über 50 Prozent der Wohnungen wurden bereits verkauft. Dabei setzte man mit Virtual Reality auf ein neues Konzept, Heinz Fletzberger: „Es ist eine große Innovation für unseren Verkauf, denn durch seine künftige Wohnung gehen zu können, ist wirklich großartig. Angesichts der ausführlichen Darstellung erhält der Kunde einen ersten Eindruck der Wohnung und kann dadurch einschätzen, wie die Räume geschnitten sind, wie groß das Badezimmer tatsächlich ist, oder der Ausblick vom Balkon sein könnte.
Wir sind froh, dass wir diese Investition getätigt haben und werden Virtual Reality künftig auch bei weiteren Projekten einsetzen.“

Daniel Resch, Bezirksvorsteher Döbling, freut sich über den Baufortschritt „Ich bin sehr zufrieden und überglücklich, dass wir mittlerweile so weit sind. Der SÜBA AG und der Baufirma ist es gelungen, ein attraktives Objekt in bester Qualität umzusetzen. Das Besondere an diesen Wohnungen ist die Großzügigkeit und die hervorragende Lage, mit einem wunderbaren Weitblick auf den Kahlenberg.
Auch die schnelle Anbindung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Innenstadt ist ein weiterer Vorteil in der heutigen Zeit.“

Bis November folgt der Innenausbau, dann werden die Wohnungen an ihre neuen Eigentümer übergeben.

-> Hier geht's zum Video