Wohnen. Werte. Wohlbefinden.

RIVOLO23 an „Nachhaltiger Immobilienfonds Österreich“ übergeben
Vermietung startet Anfang August 2018

25.07.2018

„Mit der Übergabe von RIVOLO23 - Reklewskigasse 18/Podohertzkygasse 10, 1230 Wien an den von BNP Paribas REIM mit dem Asset Manager AURIS Immo Solutions GmbH aufgelegten Immobilien-Spezialfonds „Nachhaltiger Immobilienfonds Österreich“, haben wir der Erfolgsgeschichte der SÜBA ein weiteres Projekt hinzugefügt “, freut sich SÜBA-Vorstand Heinz Fletzberger. „Wir arbeiten mit sehr vielen Investoren, die großes Vertrauen in uns haben zusammen, wie auch die AURIS Immo Solutions GmbH.

Die SÜBA ist schon seit vielen Jahren am Markt tätig. Wir wissen, wie man große aber auch kleinere Projekte erfolgreich entwickelt und errichtet. RIVOLO23 ist ein gutes Beispiel dafür, was ein eingespieltes Team leisten kann. Alles hat wie am Schnürchen geklappt. Im März 2017 haben wir mit dem Bau gestartet und planmäßig im Juli 2018 an den Investor übergeben können.“ „Bereits Ende Juli 2018 werden die ersten Wohnungen an die Mieter übergeben und die Vermietung der 2 bis 4-Zimmerwohnungen, deren Wohnfläche zwischen 40 m² bis zu 94 m² beträgt, läuft sehr gut“, ergänzt Fletzberger.

Die gut geschnittenen Wohnungen sind mit hochwertigen Parkettböden, modernsten Einbauküchen, eleganten Sanitärräumen und Außenrollläden (im Erdgeschoß) und Außenraffstores (im Obergeschoß und Dachgeschoß) ausgestattet. Jede Wohnung verfügt über Freiflächen, wie Gärten, Terrassen, Balkone oder Loggien. Bei der Ausstattung wurde auf überaus hochwertige Materialien zurückgegriffen und alles ist bis ins Detail durchdacht. Für angenehmes Wohlfühlklima sorgt im Winter die Fußbodenheizung, die im Sommer zugleich als Fußbodenkühlung erfrischende Temperaturen bringt. In den Dachgeschoß-Wohnungen sind zusätzlich Fan-Coils verbaut. Darüber hinaus verfügen viele Wohneinheiten über Vorbereitungen zur Installation einer Klimaanlage. Die nachhaltig erbaute Anlage erfüllt modernste Energiestandards und wurde daher mit dem klima:aktiv Zertifikat in Bronze ausgezeichnet. Der spezifische Heizwärmebedarf liegt laut Energieausweis bei 28,8 kWh/m²a, fGEE 0,79. Im Untergeschoß steht den Mietern eine Tiefgarage mit 18 Parkplätzen zur Verfügung. Beste Nahversorgung bieten zahlreiche Geschäfte des täglichen Bedarfs. Der „Kaufpark Alterlaa“ ist ebenso fußläufig erreichbar. Die nahe gelegene U6 (Erlaa) bietet eine hervorragende öffentliche Anbindung.

Erst im April 2018 hatte die AURIS Immo Solutions GmbH für den Immobilien-Spezialfonds „Nachhaltiger Immobilienfonds Österreich“, ein weiteres Projekt „LeopoldauerLiving“ als Investor von der SÜBA übernommen. Mehr Informationen werden nach geplanter Übergabe im 1. Quartal 2019 erfolgen.

Projektart: Mietwohnungen
Projektgröße: 1.900 m²
Wohnungsanzahl: 30
Tiefgaragenplätze: 18